LANGUAGE
Nein, ernsthaft

Der in Kanada allseits bekannte Cannabis-Experte Chris Parry schrieb vor kurzem einen Artikel über True Leaf Medicine International Ltd. (CSE: MJ; Deutschland: TLA), der wie folgt frei ins Deutsche übersetzt wurde: 
 
Von Chris Parry am 18. Mai 2016
 
Ich verfolge und berichte über die nord-amerikanische Marijuana-Investmentbranche, seitdem es eine gibt bzw. seit den Tagen der Minen-zu-Marijuana-Diaspora bishin zu dem Kafka-mäßigen Alptraum des MMPR-Systems.
 
Und während all diesen Jahren gab es viele Unternehmen, die viel versprochen hatten und daran gescheitert sind, überhaupt nichts geliefert zu haben. Andere sprudelten hervor, doch müssen sie erst noch ihren Geschäftsplan zum Laufen bringen. Manche Unternehmen haben es schnell genug hinbekommen, trotz langsamem Umsatzwachstum grosse Dollar-Bewertungen hinzubekommen – basierend auf dem Versprechen, dass es eines Tages alles Sinn machen wird.
 
Doch für den grössten Teil macht es noch immer keinen Sinn. 
 
True Leaf (MJ.C) war ein früher MMPR-Bewerber, wobei sie schnell in das Problem fielen, in das die meisten Bewerber fielen – die Realisierung, dass das System niemals jeden lizenzieren kann. 
 
Also wechselte das True Leaf Management die Gänge in Richtung etwas, das aus dem Werdegang des Geschäftsführers einen Vorteil zog.
 
Sie wechselten in die Tiernahrungsbranche. 
 
Der Markt hat sich einen feuchten Kehricht um diesen Geschäftsplan gekümmert, und ich bin ehrlich wenn ich sage, dass auch ich gedacht habe, dass es ein langer und schwieriger Plan wäre. Allerdings war Darcy Bomford dort schon einmal, hat ein Tiernahrungsunternehmen aufgebaut, hat Distribution gefunden und hat damit Geld gemacht. Also sollte man zur Feststellung kommen, dass er das Zeug hat, um es noch einmal zu tun. 
 
Nun, ein Jahr später, verdient Bomford Respekt und Anerkennung. Er hat den Nagel auf den Kopf getroffen. 
 
Entgegen dem ganzen "Bullshit" in den Diskussionsforen, wo gesagt wurde, dass sein Team "fly-by-nighters" ("flüchtige Schuldner") seien, dass es keinen Markt für Hanf-Hundeleckerbissen gäbe, dass sie nur mit den Armen rudern würden, um einen Weg zu finden, sich in die Dot-Bong-Bewegung einzuklinken. Entgegen aller Leerverkäufer ("shorters"), "Basher" und Zyniker – zuweilen mich eingeschlossen – hat True Leaf nicht nur das gemacht, was sie versprochen haben, sondern sind gewachsen, während andere wanken. 
 
trueleaf
 
Schauen Sie sich den Aktienchart an. Auch wenn man die jüngste Kursexplosion herausnimmt: Eine solide Verdreifachung von $0,05 auf $0,15 in weniger als einem Jahr, während der Sprung der letzten Wochen die Aktie zu einem Verfünffacher gemacht hat.
 
Viel von dem basiert auf Verkaufsergebnissen. Anfang März begann das Unternehmen mit der Markteinführung ihrer True Hemp Haustier-Kauartikel. Zum 29. März waren diese bereits in 3.500 Geschäften erhältlich. Zum 29. April waren sie in 6.000 Läden. 
 
Hanf-Hundeleckerbissen, Mann!
Print
 
Wenn Sie denken, dass dieser Sprung nur ein Zufallstreffer ist, oder das Ergebnis irgendeiner Promo-Kampagne, seien Sie nicht so vorschnell. Es stellt sich heraus, dass sich jemand durch so viele Aktien wie nur möglich durchmampft und sich einen Anteil ansammelt, der mittlerweile effektiv das Unternehmen kontrolliert. 
 
Dieser jemand ist Geschäftsführer Darcy Bomford. Er tapeziert sich gerade die Wände mit True Leaf Aktien. Er hat eine Menge bei $0,105 mit der letzten Finanzierung gekauft und er hat einen Haufen Bargeld, das er dem Unternehmen geliehen hat, in noch mehr Aktien umgewandelt
 
Stellen Sie sich jetzt die Frage: Würde Bomford das machen, wenn er denken würde, dass True Leaf eine lahme Zukunft hat? Keineswegs, denn dann würde er herumrennen wie jeder andere auch und Lithiumgrundstücke finden. 
 
Ich bin kein Berater von True Leaf, habe keine True Leaf Aktien, sie sind kein Webseiten-Sponsor und ich ziehe keinen Vorteil, um auf all dies hier hinzuweisen, wobei ich etwas an stark verdienten Respekt vor die Füsse eines Typen lege, der das gemacht hat, was er gesagt hatte, machen zu wollen. 
 
True Leaf ist echt. Und es geht gerade erst los. 

— Chris Parry

http://www.twitter.com/chrisparry

Quelle: http://www.equity.guru/2016/05/18/true-leaf-mj-c-deserves-your-respect-no-seriously/ 

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 7
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Chris Parry
Kanada Symbol:
Deutschland Symbol / WKN:
Aktien im Markt:
Telefon:
Email:
Web: www.equity.guru
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch