LANGUAGE

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 29. November 2017 / MGX Minerals Inc.(„MGX” oder das „Unternehmen”) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich, bekannt zu geben, dass der Engineering-Partner PurLucid Treatment Solutions Inc.(„PurLucid”) eine Hochtemperaturfiltration für die Reinigung geothermaler Solen und die damit verbundene Extraktion von Metallen und Mineralien, einschließlich Lithium, entwickelt hat. 

Es ist bekannt, dass geothermale Solen ähnlich wie Ölfeldsolen konzentrierte Mengen an Metallen und gelösten Salzen enthalten. Das Vorhandensein dieser Verunreinigungen sowie die Notwendigkeit, die Temperatur der Solen zu reduzieren, um eine traditionelle Filtration zu ermöglichen, stellt ein großes Industriehemmnis, bekannt als Steinbildung, dar; die Strömungs- und Wärmeübertragung der Erdwärmetauscher wird dadurch erheblich reduziert. Dies hat wiederum negative Auswirkungen auf die langfristige Betriebsleistung und führt in vielen Fällen dazu, dass diese Systeme wirtschaftlich nicht rentabel sind. Es ist bekannt, dass geothermale Solen Lithium, Magnesium und andere Mineralien und Metalle, einschließlich Gold, enthalten.  

Nach einer ersten Zeit der Forschung und Entwicklung haben MGX und der Engineering-Partner PurLucid ein eigentumsrechtlich geschütztes, energiesparendes Konstruktionsverfahren entwickelt, mit dem diese steinbildenden Ionen und gelösten Salze entfernt werden und bei dem es nicht erforderlich ist, für die Filtration die Temperaturen der Solen zu reduzieren. Bei diesem Verfahren wird das bestehende patentierte und exklusiv lizenzierte Filtrationsverfahren von PurLucid mit auswechselbaren Membranschichten eingesetzt, das ursprünglich von David Bromley Engineering entwickelt wurde; dabei werden Porenräume mit hoher Ladung geschaffen, um die gelösten Ionen in kolloidale Partikel zu treiben, und die Filtration wird gleichzeitig auf 0,01 Mikron heruntergeführt. Die auswechselbaren Membranschichten sind eigens auf „Fouling“ ausgelegt und werden in situ entfernt und ersetzt, was zu einer Rückgewinnung der Durchflussrate von 100 % führt. Auf die Ultrafiltration kann dann bei Projekten, bei denen Wärme zur Verfügung steht, ein zum Patent angemeldetes Membrandestillationssystem folgen. Die Matrix besteht aus Materialien, die bei Temperaturen von bis zu 700 Grad Celsius einsatzfähig sind. Die geothermalen Temperaturen übersteigen selten 250 Grad Celsius. 

„Wir setzen auf Investitionen in Technologien und innovative Verfahren, die dazu führen, dass der Energiesektor neue Wege einschlagen kann”, erklärte Jared Lazerson, der President und CEO von MGX. „Unser neuester technologischer Fortschritt bietet wieder einmal eine Chance für Ersteinsteiger in einen großen und häufig stagnierenden Sektor, der nach neuen Ideen verlangt.” 

Diese neue Technologie stellt außerdem eine umweltfreundliche Alternative für die Entsorgung geothermaler Solen dar, die sich weitgehend auf die Wiedereinleitung ohne Behandlung beschränkt. Ähnlich wie bei den bestehenden Wasseraufbereitungs- undPetrolithium-Schnellrückgewinnungsanlagen von MGX führen MGX und PurLucid derzeit technische Studien durch, um Aufbereitungssysteme zu entwickeln, die in die bestehende geothermale Infrastruktur integriert oder als eigenständige Systeme für die Mineral- und Metallextraktion eingebunden werden können. MGX hält derzeit eine Beteiligung von 34 % anPurlucid und hat das Recht, durch sukzessive zukünftige Investitionen 100 % zu erwerben. MGX ist Eigentümer der weltweiten Rechte an der gemeinsam entwickelten Mineralextraktionstechnologie. Die geistigen Eigentumsrechte sind zum Patent angemeldet, wobei die zentrale Wasseraufbereitungstechnologie von einer Vielzahl von Patenten und Lizenzen abgedeckt ist.  

Qualifizierter Sachverständiger

DER TECHNISCHE TEIL DIESER PRESSEMITTEILUNG WURDE VON ANDRISKIKAUKA (P. GEO.), VIZEPRÄSIDENT FÜR ERKUNDUNGEN BEI MGX MINERALS ERSTELLT UND GEPRÜFT. MR. KIKAUKA IST EIN NICHT-SELBSTÄNDIGER EXPERTE IM SINNE DER STAATLICH BESTIMMTEN 43-101 STANDARDS.

ÜBER MGX MINERALS 

MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Ressourcenunternehmen mit Beteiligungen an Lithium-, Magnesium- und Siliziumaktiva in ganz Nordamerika. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.mgxminerals.com.

KONTAKTDATEN 

Jared Lazerson
President & CEO
Telefon: 1.604.681.7735
Web: www.mgxminerals.com 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichteteAussagen (gemeinsam die „zukunftsgerichteten Informationen“)  im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie „glauben“, „erwarten“, „prognostizieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „potenziell“ und ähnlichen Ausdrücken, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden.  Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellenAuswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens im Firmenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov ,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/mgx-minerals-informiert-ueber-ultrahochtemperaturfiltration-fuer-die-extraktion-von-lithium-aus-geothermaler-sole_41609.html?isin=CA55303L1013

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 1
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: MGX Minerals Inc.
Kanada Symbol: XMG
Deutschland Symbol / WKN: 1MG / A12E3P
Aktien im Markt: 77.782.417
Telefon: +1 604 681 7735
Email: jared@mgxminerals.com
Web: www.mgxminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch