LANGUAGE

Liebe Aktionäre, 

Das Ende des Jahres ist nahe; und Ihr Unternehmen, das von einem engagierten Team von Fachleuten und Angestellten geleitet wird, wünscht Ihnen, als unseren geschätzten Aktionär,fröhliche Feiertage. Als Unternehmenssprecher von Golden Dawn möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen über unsere Aktivitäten 2017 zu berichten und Sie auf dem neuesten Stand zubringen, wie wir Ihr Investment im vergangenen Jahr verwaltet haben. 

Zum 3. Januar 2017 stand unsere Marktkapitalisierung bei $23.690.685 und heute ist unsere Marktkapitalisierung auf $38.000.000 angewachsen – ein Anstieg von 60% während den letzten 12 Monaten. 

2017 brachten Finanzierungsaktivitäten etwa $10.000.000 in die Unternehmenskasse, einschliesslich $600.000 durch die Ausübung von Warrants. 

Diese Geldmittel dienten dazu, einen Zwischenkredit von USD$3.600.000 (CDN $4.600.000) auf USD$800.000 (CDN$1.030.000) zu senken, sodass ein Schuldenrückgang von CDN$3.570.000 erreicht wurde. 

Die Barmittel-Kosten der Akquisition von Kettle River Resources beliefen sich auf $1.000.000. Das Kettle River Landpaket umfässt 11.000 Hektar, die 34 historische Minen beheimaten. Dieses Grundstückspaket liegt direkt neben dem Golden Crown Minengrundstück. Alle aktiven und historischen Minen befinden sich in einem Radius von 15 km zu unserer zu 100% im Besitz befindlichen Verarbeitungsanlage. Dies ist das erste mal in der Geschichte vom Greenwood Minenbezirk, dass alle signifikanten Minen und Lagerstättenanzeichen konsolidiert sind, und sie befinden sich nun zu 100% im Besitz von Golden Dawn Minerals Inc. 

Das Unternehmen hat seine Verwaltungs- und technischen Teams verstärkt, um sicherzustellen, dass unsere Budgets im geplanten Rahmen bleiben und Meilensteine erreicht werden.  

Dr. Matt Ball, P.GEO und COO des Unternehmens, hat die folgenden Arbeiten während des Jahres 2017 und auch davor beaufsichtigt, wobei unser geowissenschaftliches Team von Apex Geoscience und seinen erfahrenen Geologen Unterstützung erhalten haben: 

-          Unser für die Bohrungen verantwortlicher Vertragspartner, T-Drilling aus Timmins in Ontario, brachte rund 9.500 Meter an obertägigen und untertägigen Bohrungen im Konzessionsgebiet May Mac sowie obertägige Bohrungen im Konzessionsgebiet Golden Crown nieder. 

-          Wir bauten eine riesige Anlage zur Aufbewahrung des Bohrkernmaterials und lagerten dort zigtausende Meter Bohrkern ein. Zu diesem Zweck wurden zahlreiche große Kernregale errichtet und das Kernmaterial zur leichteren Auffindung neu angeordnet. 

-          Von Ende Frühjahr bis Ende Herbst 2017 setzten wir ein umfassendes Prospektionsprogramm im Edelmetallprojekt Greenwood um; es wurden vier vorrangige Bohrziele in vier unserer Konzessionsgebiete im Edelmetallprojekt Greenwood abgegrenzt, um unsere Unzen im Boden zu explorieren und diese nach Möglichkeit zu vergrössern. Unsere bestehende Bergbauflotte und die beweglichen Anlagenteile wurden zum Teil repariert und wieder einsatzfähig gemacht. Das Innere der Verarbeitungsanlage wurde organisiert. Damit steht einer Inbetriebnahme für die nasse Verarbeitung nichts mehr im Wege. 

-          Das Unternehmen finanzierte den Ankauf von Maschinen und Geräten sowie die Wartungsarbeiten in der Mühle und im Absetzbecken. Das Absetzbecken wurde drainagiert und die Abdichtungsfolie einer umfangreichen Reparatur unterzogen. 

-          Die Mine Lexington wurde ebenfalls entwässert und der Schacht wurde saniert, um den aktuellen Sicherheitsanforderungen zu entsprechen. 

-          Nach der Sanierung der Ostportale ist nun auch der Zugang zu den Strossen möglich. 

-          Die Nebengebäude im Bereich der Mine wurden neu errichtet. 

Unser CFO, Andrea Yuan und ich führten die Verhandlungen mit dem Führungsteam von Huakan International Mining im Hinblick auf die Optionsvereinbarung für das Konzessionsgebiet J&L. Das erfolgreiche Ergebnis dieser Verhandlungen bietet unserem Unternehmen die Gelegenheit, sich 100 % der Anteile an einer der größten bekannten und noch unerschlossenen Edelmetalllagerstätten in British Columbia zu sichern. In den ersten 18 Monaten der Optionsvereinbarung sind die Risiken für unser Unternehmen vollkommen überschaubar. Dies bietet unserem Unternehmen ausreichend Zeit, um das Projektrisiko durch die Erstellung einer neuen PEA in den ersten sechs Monaten drastisch zu senken. Die Ergebnisse des neuen Wirtschaftlichkeitsgutachten (PEA) werden die Grundlage für eine Unternehmensentscheidung im Hinblick auf den weiteren Ausbau und die Erschließung der riesigen Edel- und Basismetallagerstätte im Konzessionsgebiet J&L liefern. Die für das Projekt J&L abgestellten Fachkräfte agieren unabhängig vom Edelmetallprojekt Greenwood. 

Unser Augenmerk richtet sich nun auf die Wiederinbetriebnahme der Mine Lexington im Januar 2018. Im Laufe des kommenden Jahres wollen wir hier einen Produktionsbetrieb unter Vollauslastung aufbauen. Der Neustart der Mine Golden Crown im Anschluss an das Genehmigungsverfahren wird es uns ermöglichen, die Vorgaben der PEA vom Juni 2017 einzuhalten, in der bis zum 1. Quartal 2019 eine Produktionskapazität von 400 Tagestonnen vorgesehen ist. 

Die Unternehmensentscheidung, mineralisiertes Material aus der Lexington und Golden Crown Lagerstätte zu extrahieren, um es anschliessend in der eigenen Anlage vom Greenwood Edelmetallprojekt zu verarbeiten, basiert nicht auf einer Machbarkeitsstudie. Das Unternehmen warnt, dass es in solchen Fällen eine erhöhte Ungewissheit und grössere wirtschaftliche und technische Risiken des Scheiterns existieren., 

Die Mitarbeiter, das Führungsteam und das Board of Directors des Unternehmens werden auch weiterhin gründlich daran arbeiten, den Unternehmenswert im Jahr 2018 zu steigern. 

Im Namen aller Mitglieder des Unternehmens möchte ich Ihnen abschließend die besten Wünsche für das Jahr 2018 übermitteln.

GOLDEN DAWN MINERALS INC. 

Wolf Wiese

Präsident & CEO 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Corporate Communications (PR-Abteilung)
604-221-8936

allinfo@goldendawnminerals.com 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oderzusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.comwww.sec.gov,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/golden-dawn-minerals-brief-an-die-aktionaere_41890.html?isin=CA3808956070

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 3
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Golden Dawn Minerals Inc.
Kanada Symbol: GOM
Deutschland Symbol / WKN: 3G8A / A1XBWD
Aktien im Markt: 117.792.261
Telefon: +1 604 221 8936
Email: allinfo@goldendawnminerals.com
Web: www.goldendawnminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch