LANGUAGE
Von Ron MacDonald, CEO and Präsident von Zinc8 Energy Solutions Inc.

Sowohl die intermittierende Erzeugung als auch der netzunabhängige Verbrauch erfordern Energiespeicherung.


Ökologische Nachhaltigkeit legt zunehmend Wert auf die Energiespeicherung für private, gewerbliche und industrielle Zwecke.

Trotz der Abrissbirne, die wegen Pandemie über der Weltwirtschaft schwebt, benötigen Unternehmen und Wohnhäuser weiterhin zuverlässige Energie. Seit der Entdeckung der Elektrizität haben wir nach wirksamen Methoden gesucht, um diese Energie für die Nutzung bei Bedarf zu speichern. Im Laufe des letzten Jahrhunderts hat sich die Energiespeicherindustrie weiterentwickelt, angepasst und verändert, um auf den sich wandelnden Energiebedarf und den technologischen Fortschritt zu reagieren.

Unsere globale Initiative zur Bekämpfung des Coronavirus hat dazu geführt, dass viele Bewohner zu Hause geblieben sind und Fabriken geschlossen wurden. Das hatte eine unbeabsichtigte Wirkung zur Folge: Weniger Luftverschmutzung. Saubere Luft kann die öffentliche Gesundheit verbessern, vielleicht sogar Leben retten.

Die Energiespeicherung kann uns helfen, eine sauberere Welt zu erhalten, indem sie die wirtschaftlichen Voraussetzungen schafft, um mehr Investitionen in saubere, grüne erneuerbare Energien zu unterstützen. Aufgrund der Besorgnis über die Umweltauswirkungen fossiler Brennstoffe, sowie die Kapazität und Belastbarkeit der Energienetze auf der ganzen Welt, richten Ingenieure und politische Entscheidungsträger ihre Aufmerksamkeit zunehmend auf Energiespeicherlösungen.

Der weltweite Anstieg der Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen hat zu einer erhöhten Nachfrage nach fortschrittlichen Batterien geführt, die zur Festigung dieser intermittierenden Versorgung eingesetzt werden können. Diese Anforderung ist besonders wichtig in Gebieten, in denen die Netzverbindungen schwach, unzuverlässig oder gar nicht vorhanden sein können. Zusätzlicher Bedarf an fortschrittlichen Batterien entsteht durch Netzanwendungen wie Peak-Shifting und T&D- (Transmission & Distribution) Aufschub.

Energiespeichersysteme bieten ein breites Spektrum an technologischen Ansätzen für die Verwaltung unserer Energieversorgung, um eine widerstandsfähigere Energieinfrastruktur zu schaffen und Kosteneinsparungen für Versorger und Verbraucher zu erzielen.

Die Nachfrage nach der traditionelleren Batterie-Backup-Anwendung steigt auch aus Gründen wie dem Wunsch, Dieselgeneratoren zu ersetzen und der zunehmenden Abhängigkeit der Wirtschaft von einer zuverlässigen Energiequelle. Ohne Batterien werden Sonnenkollektoren und Windturbinen nahezu nutzlos, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht. Batterien ermöglichen die Nutzung von Elektrizität, wann immer sie benötigt wird, nicht nur, wenn sie erzeugt wird.

In der MarketsandMarkets-Studie COVID-19 Impact on Battery Energy Storage Market heisst es, dass der Markt von $5,7 Mrd. USD im Jahr 2020 auf $7,3 Mrd. USD im Jahr 2021 wachsen wird. Die Studie fügt hinzu, dass “zu den Hauptfaktoren, die die Batterie-Energiespeicherindustrie antreiben, der wachsende Bedarf an kontinuierlicher Energie für kritische Infrastruktursektoren und die steigende Notwendigkeit gehören, erneuerbare Energiequellen und die ländliche Elektrifizierung zu integrieren”.

Eine der Herausforderungen für das Wachstum einer nordamerikanischen Energiespeicherindustrie ist die Abhängigkeit von einer Lieferkette von Hardwarekomponenten, Metallen und Chemikalien, von denen viele von ausserhalb Nordamerikas kommen. Auch Metalle wie Lithium und Vanadium, die in einigen Batterien verwendet werden, sind von Preisschwankungen und der Versorgungsunsicherheit betroffen.

Die gleichen Risiken gelten jedoch nicht für Zink-Luft-Batterien. Zink ist reichlich vorhanden und preiswert, mit einem bedeutenden nordamerikanischen Angebot. Seine Chemie ist robust und sicher. Unsere Zink-Luft-Batterie verfügt über eine entkoppelte Energie- und Leistung und ist damit eine der kostengünstigsten Langzeit-Batteriespeicherlösungen auf dem Markt.

Für die Zeit nach der Pandemie besteht kein Zweifel daran, dass unsere gemeinsame Zukunft saubere Luft erfordert und unser Weg zu diesem umweltverträglichen Planeten eben Energiespeichersysteme erfordert. Eine “Wette” auf Energiespeicherung ist eine Annahme, die einen saubereren Planeten liefert, der für heutige und zukünftige Generationen gedeihen wird.


Ron MacDonald ist CEO & Präsident von Zinc8 Energy Solutions Inc. (CSE: ZAIR), dem führenden Anbieter von Zink-Luft-Batterietechnologie. Die Zink-Luft-Flowbatterie von Zinc8 ist ein Energiespeichersystem, das für eine breite Palette von Langzeitanwendungen für Mikronetze und Versorgungsunternehmen entwickelt wurde. Er kann unter ron@zinc8energy.com und über LinkedIn erreicht werden.

Freie Übersetzung aus dem Englischen / Quelle: www.resourceclips.com/2020/05/04/keeping-the-lights-on/

Der Artikel erschien auch unter der Überschrift "COVID-19 Impact on Energy Storage Sector" auf www.newyork.citybizlist.com/article/609316/covid-19-impact-on-energy-storage-sector und www.whosonthemove.com/covid-19-impact-on-energy-storage-sector/

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 34
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Zinc8 Energy Solutions Inc
Kanada Symbol: ZAIR
Deutschland Symbol / WKN: 0E9 / A2P15E
Aktien im Markt: 75.711.374
Telefon: +1 604 558 1406 (Durchwahl 5)
Email: investors@zinc8energy.com
Web: www.zinc8energy.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch