LANGUAGE
Research #2

Die Beschaffung von Geldmitteln für Projektakquisitionen und Kapitalaufwendungen (CAPEX), um in Produktion zu gehen, gehören zu den grössten Hürden für Juniors. Gestern hat Golden Dawn Mining Inc. einen grossen Schritt getan, beide Hürden hinter sich zu lassen und in den nächsten Monaten zu einem womöglich hochprofitablen Goldproduzent in British Columbia aufzusteigen. Laut gestriger Bekanntmachung beabsichtigt die Private Equity Firma RIVI Capital aus San Francisco, dem Unternehmen $4 Mio. USD in 2 Tranchen zu zahlen, womit ausreichend Geld für den CAPEX zur Wiederaufnahme des Minen- und Verarbeitungsbetriebs vorhanden ist, einschliesslich dem Kauf vom Greenwood Projekt, das aus einer modernen Flotationsanlage (220/400 t/Tag Kapazität) und den Lexington-Grenoble und Golden Crown Minen besteht, die sich 500 km östlich von Vancouver nahe der Stadt Greenwood am TransCanada Highway #3 befinden. Sobald die Lexington-Grenoble und Golden Crown Minen das erste Gold fördern, hat RIVI einen Anspruch auf 12% der ersten 15.000 Unzen (“oz”) zu Kosten von $400 USD/oz, woraufhin sich der Anteil auf 6% zu $650 USD/oz reduziert (dies betrifft nicht die May Mac Mine und andere Grundstücke!). Das Unternehmen macht den Eindruck, auf dem richtigen Weg zu sein, da es sich um eine aussergewöhnlich lukrative Gelegenheit handelt, Aktionärsvermögen zu produzieren. Darüberhinaus sieht es nach perfektem Timing aus.

Seit Aufnahme von Golden Dawn in die Berichterstattung letzte Woche bei 0,12 EUR (siehe Report mit weiteren Details und Fotos vom Projekt hier), wurde die Opportunität von Einigen erkannt, wobei das Unternehmen noch immer eine Marktbewertung von weniger als 15 Mio. EUR aufweist. Allein die Explorations- und Infrastruktur-Ausgaben von vorherigen Betreibern übersteigen $40 Mio. CAD.

Da die Auswirkungen der gestern verkündeten Finanzierung auf die Wirtschaftlichkeitszahlen, die in der jüngsten PEA kalkuliert wurden, minimal sind, wird der gestrige Tag als eines der wichtigsten Meilensteine in der Unternehmensgeschichte betrachtet, wahrscheinlich sogar ein Event, der zum “Company-Maker” wird, da Golden Dawn in die beneidenswerte Position gekommen ist, einer ehemals produzierenden Mine neues Leben einhauchen zu können, die einst in finanzielle Schwierigkeiten geriet, als Gold vor 8 Jahren bei $750 USD/oz notierte (die Juni 2016 PEA indiziert “All-in”-Produktionskosten i.H.v. $820 USD/oz) .

Da der Goldpreis heute fast doppelt so hoch steht, ist die Zeit für Golden Dawn gekommen, die Rentabilität vom Greenwood Projekt zu demonstrieren, wobei der CEO Wolf Wiese plant, dieses Mal sowohl die Lexington-Grenoble als auch May Mac Minen gleichzeitig in die Produktion zu führen (beide frühestens ab September/Oktober).

Sobald das Unternehmen die Genehmigung für Sprengungen erhalten hat, sollen unverzüglich Untergrund-Bohrungen auf ihrer zu 100% im Besitz befindlichen May Mac Mine beginnen. Bis zu 400 Löcher mit bis zu 2 Bohrgeräten sind in nur 6 Wochen geplant. Ein stark erhöhter Newsflow, womöglich im wöchentlichem Turnus, dürfte das Unternehmen noch weitaus bekannter machen. Vorherige Bohrungen von der Erdoberfläche konnten eine neue hochgradige Goldader mit bis zu 9 g/t Gold und 525 g/t Silber ankratzen, sodass die bevorstehenden Bohrungen ein signifikant vergrössertes Ressourcenschätzung-Update liefern könnten, just bevor die Mine damit beginnt, auf Halde zu produzieren, damit die Verarbeitungsanlage kurz danach (etwa 2-3 Monate) ebenfalls in Betrieb genommen werden kann.

Rockstone ist begeistert, die Unternehmensfortschritte in den kommen Wochen zu verfolgen und entsprechend darüber zu berichten. Schlusspunkt: Eine sich anbahnende Erfolgsgeschichte, die soeben erst begonnen hat, wie Rockstone glaubt.


Golden Dawns moderne Flotationsanlage kann solche Gold-Dorébarren produzieren


Auszüge aus der gestrigen News

Vancouver, 21. Juli 2016 - Wolf Wiese, CEO von Golden Dawn Minerals Inc. (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das „Unternehmen“ oder „Golden Dawn“), gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (LOI) im Hinblick auf den Abschluss einer Metallkaufvereinbarung (MPA) mit RIVI Capital aus San Francisco bekannt. Die MPA ist Teil einer Gesamtfinanzierungsstrategie, die sich aus einer Fremdfinanzierung, einer Eigenfinanzierung und der nachfolgend beschriebenen Metallkaufvereinbarung (MPA) zusammensetzt. Damit sollen die Investitionskosten für die Wiederaufnahme der Abbau- und Verarbeitungsaktivitäten und den Kauf des Projekts Greenwood (bestehend aus einer Mühle mit 220/400 Tonnen Tageskapazität und den Minen Lexington und Golden Crown) 500 km östlich von Vancouver (B.C.) in der Nähe der Stadt Greenwood entlang des Trans Canada Highways Nr. 3 abgedeckt werden. 

Die Vertragsbedingungen lauten wie folgt: RIVI erhält über die gesamte Lebensdauer des Projekts eine Beteiligung von zwölf Prozent (12 %) an der gesamten Bruttoproduktionsmenge an Goldunzen („Au“), beschränkt auf die Minen Lexington und Golden Crown, zu einem Goldäquivalentpreis („GEO“) von vierhundert US-Dollar (400 US $) pro Unze. RIVI kauft den Metallertrag für insgesamt 4.000.000 US $ in zwei Tranchen: 3.000.000 US$ bei Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung und die zweite Tranche von 1.000.000 US $ vier Monate nach dem Erreichen eines Produktionsniveaus von 85 % im Projekt Greenwood. Das Unternehmen zahlt für den ersten Teilbetrag in Höhe von 3.000.000 US $ rund 10 % Zinsen pro Jahr, bis 85 % der Produktionsmenge von 200 t/d erreicht werden. Die MPA gilt für die Gold-/Kupferminen Lexington und Golden Crown. Die zu 100 % dem Unternehmen gehörende Silber-/Goldmine May Mac (samt Verarbeitungsanlage und Absetzteich) in 15 km Entfernung von der Verarbeitungsanlage des Projekts Greenwood ist von dieser Metallkaufvereinbarung (MPA) ausgeschlossen. Die Minen Lexington und Golden Crown sind - mit Ausnahme einiger Claims der Mine Golden Crown - nicht mit einer permanenten NSR-Gebühr (Net Smelter Return) belegt. Deshalb hat die MPA auch keinen maßgeblichen Einfluss auf die in der jüngsten PEA (Juni 2016) berechneten Wirtschaftszahlen. 

Reduktion des Metallertrags. Sobald mindestens 15.000 Unzen Gold aus den beiden Minen (Lexington und Golden Crown) ausgeliefert wurden, und vorausgesetzt, der Einjahres-Durchschnittspreis von Gold liegt über 1200 US $ pro Unze, besteht für das Unternehmen die Möglichkeit, den Metallertrag von 12 % auf eine Bruttoproduktion von 6 % zu senken, und den Preis pro Unze von 400 US $ auf 650 US $ zuerhöhen. 

RIVI hat das Recht, für die Dauer der MPA ein Mitglied in das Board of Directors zu entsenden bzw. zu behalten. Ein solcher Director wird vom Unternehmen nicht bezahlt. Das Board-Mitglied muss die Auflagen der TSX Venture Exchange erfüllen und sowohl von dieser als auch vom Board of Directors des Unternehmens genehmigt werden. Der Director von RIVI wird im Zuge der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung eingesetzt. Diese Transaktion wird spätestens 60 Tage nach Inkrafttreten der LOI abgeschlossen.

 


  

Unternehmensdetails

Golden Dawn Minerals Inc.
#900 - 525 Seymour Street
Vancouver, B.C. V6B 3H7 Kanada
Telefon: +1 604 221 8936
Email: allinfo@goldendawnminerals.com
www.goldendawnminerals.com 

Aktien im Markt: 64.495.547

Kanada Symbol (TSX.V): GOM
Aktueller Kurs: $0,30 CAD (21.07.2016)
Marktkapitalisierung: $19 Mio. CAD

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 3G8A / A1XBWD
Aktueller Kurs: €0,21 EUR (21.07.2016)
Marktkapitalisierung: €14 Mio. EUR

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. 

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 21
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Golden Dawn Minerals Inc.
Kanada Symbol: GOM
Deutschland Symbol / WKN: 3G8A / A1XBWD
Aktien im Markt: 64.495.547
Telefon: +1 604 221 8936
Email: allinfo@goldendawnminerals.com
Web: www.goldendawnminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch