LANGUAGE
Report #1

Heute veröffentlichte BonTerra Resources Inc. bemerkenswerte Bohrergebnisse aus der östlichen Hälfte ihrer Gladiator Lagerstätte im Norden vom weltbekannten Val d’Or Minendistrikt im kanadische Québec.

Rockstone beginnt nun die regelmässige Berichterstattung über diesen aktuell mit €14 Mio. EUR bewerteten Goldexplorer, da die heutigen Bohrergebnisse die Gladiator Lagerstätte signifikant vergrössert haben.

Ende 2015 und Anfang 2016 sorgte das Unternehmen für Schlagzeilen, als die Lagerstätte mit einem umfangreichen Bohrprogramm im westlichen Teil mit hochgradigen Bohrergebnissen stark vergrössert wurde.

Während den letzten Monaten führte BonTerra Geophysikuntersuchungen im östlichen Teil durch und bohrte dort erstmals 7 Löcher, deren Ergebnisse heute veröffentlicht wurden: Bohrloch #39 entdeckte 70 g/t Gold über 5,5 m Länge in etwa 600 m unterhalb der Erdoberfläche. 50 m tiefer und 100 m östlich von Bohrloch #39 durchschnitt Bohrloch #38 diese extrem hochgradige Goldzone mit 12,4 g/t Gold über 4 m, was bedeutet, dass beide Zonen wohl miteinander verbunden sind und somit eine neue Goldzone darstellen, die mit der Hauptzone der Lagerstätte verbunden ist.

Die Gladiator Lagerstätte hat dank den heutigen Ergebnissen eine Gesamtlänge von 700 m und ist mindestens 600 m tief. Aktuell wird eine “Lücke” im Westen abgebohrt, um die Lagerstätte auf eine Gesamtlänge von über 1.200 m zu vergrössern.

Das Besondere an Gladiator ist, dass die Goldgehalte eine erstaunliche Kontinuität durch die gesamte Lagerstätte aufweisen, sodass die volle Streichlänge von 700-1.200 m wahrscheinlich abbauwürdig ist, und zwar bis mindestens in eine Tiefe von 600 m. Gladiator wird sich wohl als eine aussergewöhnlich grosse und hochgradige Goldlagerstätte herausstellen.

Der obenstehende Querschnitt führt eindrucksvoll vor Augen, welch Ausmaße die Gladiator Lagerstätte bisher (und v.a. dank den heutigen Bohrergebnissen) erreicht hat. Zudem wird deutlich, dass die aktuell stattfindenden Bohrungen die Lagerstätte weiter vergrössern können, indem die “Lücke” bzw. der bisher noch nicht abgebohrte Teil (in grün hervorgehoben) auf insgesamt 1.200 m Länge hinzugefügt wird. Aktuell ist die Lagerstätte 700 m lang und bis in eine Tiefe von 600 m definiert.

Nach einer gebohrten Kernlänge von 814,5 m konnte zudem 191,4 g/t Gold über 2 m nachgewiesen werden, womit deutlich wird, dass die Lagerstätte in der Tiefe weiter offen ist und die Goldgehalte zunehmen.

Rockstone freut sich auf die Veröffentlichung weiterer Bohrergebnisse, vor allem da nun 2 Bohrgeräte im Einsatz sind. Laut heutiger News wurde bereits eine Vielzahl von Bohrungen abgeschlossen, wovon einige schon im Labor sind.

Während den letzten Monaten gab es praktisch keine signifikanten Pressemitteilungen, da sich BonTerra darauf fokussierte, den östlichen Teil der Lagerstätte systematisch mit Geophysikprogrammen zu untersuchen, um Bohrziele zu definieren und erste Bohrungen in einem langsamen bzw. “gemäßigten Tempo” durchzuführen. Da diese wichtige, langwierige Phase nun zu Ende ist und die ersten 7 Bohrungen signifikante Neuentdeckungen machen konnten, beabsichtigt das Unternehmen fortan, die Lagerstätte “aggressiv” abzubohren. Somit kann fortan mit der regelmässigen Veröffentlichung von Bohrergebnissen gerechnet werden, womit die Zeit für Rockstone gekommen ist, über die Fortschritte von BonTerra regelmässig zu berichten.

Nav Dhaliwal, Präsident und CEO von BonTerra, kommentierte heute:

“Basierend auf unserem sehr erfolgreichen Winterbohrprogramm, das die Gladiator Goldlagerstätte signifikant nach Westen erweiterte, haben wir die Entscheidung getroffen, uns auf die Erweiterungen in der östlichen Hälfte und in der Tiefe der Lagerstätte mit einem Bohrgerät im gemäßigten Tempo zu konzentrieren. Diese Strategie hat zu zwei bedeutenden Meilensteinen geführt: Eine grosse Erweiterung aus Gehalten und Längen im Osten und in der Tiefe, sowie ein viel besseres Verständnis der exzellenten Kontinuität und Vorhersehbarkeit der westlichen Seite, was dazu geführt hat, dass wir ein weiteres Bohrgerät hinzugefügt haben, und zwar mit der Absicht zu beweisen, dass die Gladiator Goldlagerstätte eine Streichlänge von mehr als 1000 m hat.”

Dale Ginn, Vizepräsident der Exploration von BonTerra, fügte hinzu:

“Unser 2016-Winterbohrprogramm hat bewiesen, dass unsere Gladiator Goldzonen eine exzellente Kontinuität im Westen und in der Tiefe haben. Unser anschliessendes “Followup”-Bohrprogramm wurde mit der Intention abgeschlossen, die östlichen Erweiterungen mit einem gemäßigten Tempo über die Sommermonate methodisch zu explorieren, während bodengestützte Geophysik- und geochemische Geschiebe- (“till”) Programme über einen Grossteil vom Landpaket von BonTerra durchgeführt wurden. Dieses Sommer-Bohrprogramm hat unser Verständnis der Lagerstätte stark vergrössert und hat uns die Zuversicht gegeben, um nun eine aggressive Haltung zur Erweiterung entlang der Streichlänge und in der Tiefe mit einem Expansionsbohrprogramm diesen Winter anzunehmen. Die Ergebnissen in der Tiefe sind eine weitere Bestätigung der Stärke und des Potenzials dieses mineralisierten Systems. Unser technisches Team freut sich, diese Lagerstätte im Westen, Osten und in der Tiefe diesen Winter zu vergrössern.”

Gladiator Lagerstätte

Bei einem 4 g/t Gold Cutoff-Gehalt verfügt die Lagerstätte aktuell über eine NI43-101-konforme “inferred“ Ressource von 905.000 Tonnen Erz mit einem Durchschnittsgehalt von 9,37 g/t Gold (insgesamt 273.000 Unzen Gold). Diese Ressourenschätzung wurde 2012 kalkuliert und beinhaltet somit nicht die Vielzahl an Bohrungen von Ende 2015 und Anfang 2016 (siehe beste Ergebnisse in der untenstehenden Tabelle), sowie die jüngsten Bohrungen, sodass diese Ressourcenschätzung demnächst signifikant vergrössert wird.

Dank der Vielzahl an hochgradigen Bohrungen antizipiert Rockstone eine Ressource von mehr als 1 Mio. Unzen Gold. Osisko Mining Inc. (Marktkapitalisierung: $370 Mio. CAD) ist nicht nur Aktionär von BonTerra, sondern besitzt ein wenig nördlich die Windfall Lake Goldlagerstätte, die Ähnlichkeiten mit Gladiator hat. Allerdings könnte es sich alsbald herausstellen, dass Gladiator grösser, und höhergradiger mit Gold vererzt ist als Windfall Lake.

Anmerkung: ca. 90% der weltweit in Betrieb befindlichen Goldminen haben einen Durchschnittsgehalt von weniger als 8 g/t Gold.

Larder Lake Lagerstätte

Darüberhinaus besitzt BonTerra auch die Larder Lake Goldlagerstätte, die über eine historische “inferred” Ressource von 917.000 Unzen Gold bei Durchschnittgehalten von 5,55 g/t Gold verfügt. Dieses aussichtsreiche Goldpojekt dürfte in naher Zukunft ebenfalls mit einem umfangreichen Bohrprogramm vorangetrieben werden und den Unternehmenswert weiter erhöhen.

 


 

Unternehmensdetails

BonTerra Resources Inc.
#510 – 744 West Hastings Street
Vancouver, B.C. V6C 1A1 Canada
Telefon: +1 604 282 7921
Email: todd@bonterraresources.com
www.bonterraresources.com 

Aktien im Markt: 89.643.179

Kanada Symbol (TSX.V): BTR
Aktueller Kurs: $0,23 CAD (16.11.2016)
Marktkapitalisierung: $21 Mio. CAD

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 9BR1 / A12AZ5
Current Price: €0,149 EUR (16.11.2016)
Marktkapitalisierung: €14 Mio. EUR

 


   

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Für Smartphones und Tablets veröffentlichte Rockstone eine App im AppStore und im GooglePlayStore.

 

 

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.

Kommentar schreiben

Name:
Andreas Borer
10.02.2017 14:39:02
Ich wilol nen WQuerschnitt haben seibn!!!!!!!!!!!!!!!!!
Likes | 13
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: BonTerra Resources Inc.
Kanada Symbol: BTR
Deutschland Symbol / WKN: 9BR1 / A12AZ5
Aktien im Markt: 89.643.179
Telefon: +1 855 678 5308
Email: todd@bonterraresources.com
Web: www.bonterraresources.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch