LANGUAGE
Report #17

Heute berichtete MGX Minerals Inc., dass die von David Bromley Engineering entwickelte und exklusiv an den Ingenieurs- und Technologieentwicklungspartner von MGX, PurLucid Treatment Solutions Inc., lizenzierte Nanoflotationstechnologie für die prestigeträchtige Auszeichnung Katerva Award, der "Nobelpreis für Nachhaltigkeit", nominiert wurde.   

Der Katerva Award würdigt revolutionäre, nachhaltige Innovationen aus allen Teilen der Welt. Die von MGX patentierte Nanoflotationstechnologie, bei der Metalle und physische Partikel aus Öl- und Gasabwässer beseitigt werden, wurde als eine von 10 Finalisten in der Kategorie "Energy & Power" nominiert. PurLucid hat eine Methode zur Lithiumgewinnung entwickelt, deren Kernkomponente des Wasseraufbereitungs- und Mineralgewinnungsprozesses die Nanoflotation ist. PurLucid besitzt die Exklusivrechte an der Technologie für die Verwendung bei Öl- und Gasabwässer, sowie bei der Solenaufbereitung, und hat das Recht, die Lizenzierung auf Branchen und Regionen in allen Teilen der Welt zu erweitern. Im September 2016 vereinbarte MGX einen verbindlichen Akquisitionsvertrag mit PurLucid, wonach MGX bis zu 100% von PurLucid akquirieren kann. Laut Katerva

"Katerva arbeitet getreu dem Glauben, dass die einzig brauchbare und und gültige Definition von Innovation "der Prozess der Veränderung ist, der Wohlstand schafft und diesen anwachsen lässt". Als solches wird eine Idee oder Inspiration – unabhängig von ihrer Attraktivität auf dem Papier – nur zu einer Innovation, sobald sie sich erfolgreich im Markt bewährt hat. Erfolg benötigt typischerweise 3 weitere Schlüsselzutaten [frei übersetzt aus dem Englischen]: 

Führungsentwicklung; Erinnern Sie sich an die Apple-Kampagne: “Das hier geht an die Verrückten, die Aussenseiter, die Rebellen, die Unruhestifter, an die, die aus dem Muster fallen… diejenigen, die die Dinge anders sehen — sie halten nichts von Regeln und respektieren den Status Quo keineswegs… Du kannst sie zitieren, anderer Meinung sein als sie. Du kannst sie glorifizieren oder sie herabwürdigen, aber das einzige, was du nicht tun kannst ist, sie zu ignorieren, weil sie die Dinge nämlich verändern … Sie bringen die menschliche Rasse weiter und obwohl sie andere als die Verrückten sehen, sehen wir sie als Genies. Denn diejenigen, die verrückt genug sind, zu denken, dass sie die Welt ändern könnten, werden diejenigen sein, die es tatsächlich tun."

Zugang zu Investoren: Geld ist das Rohöl der Innovation. Ohne Geld wird auch dem hartnäckigsten Erfinder schlussendlich die Puste ausgehen. 

Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit: Individuelle Produkt- und Dienstleistungsinnovationen schaffen nur selten Werte in Isolation; sie müssen integriert und physisch "gebündelt" mit einer grossen Auswahl von anderen physischen und Prozesstechnologien angewandt werden. Dies verlangt Zugang zu strategischen Partnern, wobei auch die Bereitschaft vorhanden sein muss, um zusammenzuarbeiten."

MGX und ihr Management-Team haben alle derartigen Zutaten, um erfolgreich zu sein. Wenn die Pilotanlage betriebsbereit ist und Ergebnisse liefert, so werden unabhängigte Gutachter die Möglichkeit haben, die Aussagen von MGX, die zurückgenommen werden mussten, zu verifizieren (und zwar dass die Technologie die Gewinnungszeiten von Lithium und anderen Mineralen von etwa 18 Monaten auf 1 Tag reduzieren kann. Sofern die MGX-Technologie tatsächlich von unabhöngiger Seite bestätigt wird, so sollten die MGX-Wissenschaftler als nächstes zum Nobelpreis der Chemie nominiert werden, da die industriellen und umwelttechnischen Auswirkungen gigantisch wären.  

Arthur D. Little definiert "von Nachhaltigkeit angetriebener" Innovation als "die Schaffung von neuen Marktbereichen, Produkten und Dienstleistungen, oder Prozessen, die auf soziale, umwelttechnische oder Nachhaltigkeitsaspekte basieren". Sicherlich stieg MGX aufgrund der starken Lithiumnachfrage relativ schnell an die Spitze der neuen Energiewirtschaft empor, nachdem das Unternehmen eine potentiell spaltende neue Technologie akquirierte und entwickelte, und alsdann eine neue Industrie aus der Taufe hob, indem eine Wasseraufbereitungstechnologie mit einer fortgeschrittenen Nanoflotationstechnologie kombiniert wurde. Nun liegt es in den Händen von MGX, ihre Pilotanlage in Betrieb zu nehmen und Ergebnisse zu liefern, damit diese womöglich bahnbrechende Innovation offiziell gemacht werden kann. 


Quelle

“Willst du für den Rest deines Lebens Zuckerwasser verkaufen oder willst du mit mir die Welt verändern?” (Steve Jobs berühmt gewordene Frage an John Sculley, ehemaliger Vize-Präsident von Pepsi)

“Innovation macht den Unterschied zwischen einem Anführer und einem Mitläufer aus.” (Steve Jobs)

 


  

Unternehmensdetails

MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
Telefon: +1 604 681 7735
Email: jared@mgxminerals.com
www.mgxminerals.com 

Aktien im Markt: 60,722,403

Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $1,31 CAD (17.02.2017)
Marktkapitalisierung: $80 Mio. CAD

Deutschland Kürzel / WKN (Frankfurt): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,92 EUR (21.02.2017)
Marktkapitalisierung: €56 Mio. EUR

 


 

 

Report-Übersicht

Report #16 “Öllegende Marc Bruner will MGX und PetroLithium auf das nächste Level bringen“

Report #15 “Aus voller Überzeugung in die eigene Technologie: MGX gründet PetroLithium Corp. und expandiert in die US-Ölfeldsolenmärkte“

Report #14: “MGX extrahiert Lithium aus Ölabwässer und beginnt monumentale Integration der Ölindustrie“

Report #13 “MGX Minerals wird mit Lithiumsole bedient“

Report #12 “Bahnbrechendes Potential: Pilotanlage zur schnellen Lithiumproduktion in Kürze betriebsbereit“

Report #11 “Laborergebnisse erzielen 34 Gramm pro Tonne Gold an der Erdoberfläche“

Report #10 “Offiziell: MGX besitzt Magnesium im Wert von mehreren Millarden Dollar“

Report #9 “Eine der weltweit grössten Lithium-Ressourcen am Horizont?“

Report #8 “Bereit für signifikante Lithium-Arbeiten in Alberta“

Report #7 “An der Spitze von Albertas Lithiumsolen-Reichtümer“

Report #6 “Lithium-Pioniere in Alberta“

Report #5 “Es ist Zeit für einen Lithium-Produktionsprozess“

Report #4 “MGX Minerals will Kanadas womöglich grösste hochgradige Lithium-Ressource anzapfen“

Report #3 “MGX Minerals Inc. erhält Minen-Pacht für 20 Jahre (in British Columbia!)“

Report #2 “MGX Minerals beschleunigt in Richtung Produktion“

Report #1 “MGX Minerals plant den Magnesium-Markteintritt“

 


 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Für Smartphones und Tablets veröffentlichte Rockstone eine App im AppStore und im GooglePlayStore.

 

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.

Kommentar schreiben

Name:
Rockstone
24.02.2017 09:37:59
Nanoflotation: Low Energy Low Cost Water Treatment

David Bromley Engineering Ltd. has developed a unique technology called Nanoflotation. Nanoflotation uses concentrated ionically charged nano environments to cause repulsion of colloidal solids followed by attachment of solids. The repulsion and attachment processes result in a rapid, low energy method to separate colloidal solids from fluids.

http://www.dbe2000.com/nanoflotation-low-energy-low-cost-water-treatment/
Likes | 18
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: MGX Minerals Inc.
Kanada Symbol: XMG
Deutschland Symbol / WKN: 1MG / A12E3P
Aktien im Markt: 60.722.403
Telefon: +1 604 681 7735
Email: jared@mgxminerals.com
Web: www.mgxminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch