LANGUAGE
Aktie beginnt neuen, starken Aufwärtstrend

Seit der Goldpreis über die psychologisch wichtige $1600er Marke angestiegen ist, beginnen die aussichtsreichsten Junior-Goldaktien einen neuen Aufwärtstrend. Viele Experten sind sich sicher, dass Goldaktien nun in einen Boom übergehen. 

Mein Goldaktien-Favorit Ximen Mining Corp. konnte in den letzten Tagen bereits um 35% ansteigen. Aufgrund der News, die soeben veröffentlicht wurde, und dem erwarteten starken Newsflow in den nächsten Wochen, bin ich überzeugt, dass Ximen nun zügig wieder in Richtung dem Vorjahreshoch bei 0,60 EUR aufholen kann. Da die Aktie aktuell bei 0,32 EUR notiert, rechne ich somit kurzfristig mit einer Aufwertung von rund 100%. Über die nächsten Monate kann mit noch grösseren Wertzuwächsen gerechnet werden, da Ximen als angehender Goldproduzent auf dem Radar von institutionellen Investoren und grossen Goldminengesellschaften steht. Eine sensationelle Übernahme oder strategische Allianz ist denkbar. 

Die heutige News zeigt, dass Ximen als angehender Goldproduzent das gesamte Gebiet rund um die Kenville Goldmine im Süden von British Columbia aufkauft und noch vor Produktionsbeginn Nägel mit Köpfen macht. Dies ist ein typisches Verhalten von Goldproduzenten, die keine Konkurrenz in der Nähe dulden und sich die aussichtsreichsten Grundstücke frühzeitig sichern, um die exklusive Möglichkeit zu haben, einen jahrzehntelangen Produktionsbetrieb aufrecht zu erhalten. Für Produzenten ist nämlich das wichtigste, sich so viele Unzen wie möglich zu sichern. 

Heute gelang es Ximen, die gesamten Gold- und Silberprojekte von Klondike Gold Corp. in British Columbia zu übernehmen, da sich das Unternehmen (wie der Name schon sagt) auf den Klondike im Yukon (Nord-Kanada) fokussiert. Bemerkenswert ist, dass Klondike Gold sein gesamtes Projektportfolio in British Columbia hauptsächlich gegen Aktien von Ximen tauscht und somit von der aktuellen Unterbewertung der Ximen-Aktie überzeugt ist. Wäre sie das nicht, so hätte man auf grössere Cash-Zahlungen gepocht. Doch Klondike Gold ist mit 1 Mio. Ximen-Aktien und weiteren 1 Mio. Ximen-Warrants zufrieden, da man eine grosse Aufwertung dieser Aktien erwartet.

Insgesamt konnte sich Ximen heute 4 aussichtsreiche Gold- und Silberprojekte sichern, die zusammen eine Fläche von 4171 Hektar bedecken:

Das Ron Gold (Nelson) Grundstück grenzt direkt an das Kenville Goldminen-Grundstück von Ximen an und befindet sich somit auf demselben Berg. Ximen geht wohl davon aus, dass sich die hochgradigen Goldadern von der Kenville Goldmine (durchshcnittlich ca. 15 g/t Gold) auf dieses Nachbargrundstück fortsetzen könnten. Ausserdem gibt es Indizien, dass auf diesem Grundstück porphyrisches Golderz vorhanden ist, welches zwar mit ein paar Gramm Gold pro Tonne niedriggradiger ist, aber dafür typischerweise in grossen Mengen vorkommt. Ein solches Porphyr-Golderz würde sich perfekt zum Mischen (sog. "blending") mit den hochgradigen Kenville-Goldadern eignen, um so einen jahrzehntelangen Produktionsbetrieb zu ermöglichen, wobei auch denkbar wäre, zuerst das hochgradige Kenville-Gold abzubauen und dann in den späteren Jahren die niedriggradigen Porphyr-Golderze im Grossmaßstab abzubauen. 

25 km südlich von der Kenville Goldmine konnte auch das 232 Hektar grosse Clubine Grundstück übernommen werden, wo bereits in der Vergangenheit 3964 Unzen Gold, 7699 Unzen Silber und 818 kg Zink abgebaut wurden. 2009 bohrte Klondike Gold hier 9 Löcher und traf mit bis zu 38 g/t Gold auf sehr hochgradiges Erz. Auffällig ist, dass Klondike dieses Grundstück bis heute nicht verkaufte, sondern in seinem Portfolio liess, weil man vom Entwicklungspotential überzeugt ist. Doch da sich der Goldmarkt in den letzten Jahr in einer Korrektur befand und Klondike Gold seine Ressourcen/Geldmittel auf den Yukon beschränkte, wurde eben gewartet, bis sich eine passende Möglichkeit ergibt. Durch den Verkauf dieser Grundstücke gegen Ximen-Aktien wird Klondike Gold am Erfolg partizipieren – eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. 

Das ebenfalls akquirierte Hughes Range Grundstück (411 Hektar) beinhaltet die zuvor produzierende Kootenay King Mine, in der massive Blei-Zink-Sulfide abgebaut wurden, wobei es zudem grossflächige Gold- und Kupfer-Vorkommen gibt. Zu guter letzt konnte auch das grosse Quartz Mountain Grundstück (2361 Hektar) übernommen werden, einschliesslich den beiden zuvor produzierende Price’s Pit und Golden Egg Minen, die zusammen 1767 Unzen Gold förderten. 2004 bohrte Klondike Gold hier und traf auf 16,5 g/t Gold. 

Schlusspunkt

Ximen macht genau das, was man von einem angehenden Goldproduzent erwartet: Die Sichererung der eigenen langfristigen Zukunft mittels strategischen Akquisitionen der aussichtsreichsten Lagerstätten in der Nähe. Bereits Ende Januar konnte Ximen eine zuvor produzierende, extrem hochgradig vererzte Untergrundmine in der Nähe der Kenville Goldmine übernehmen (siehe hier). Ein paar Tage zuvor verkündete Ximen einen instutionellen Paukenschlag, da die renommierte Laurentian Bank zum strategischen Finanz- und M&A-Berater wurde (siehe hier). Ximen ist somit bestens gerüstet, nun schnellstmöglich in Produktion zu gehen. In den nächsten Wochen erwarte ich diesbezüglich einen starken Newsflow. In Kombination mit weiter steigenden Goldpreisen bietet Ximen meiner Meinung nach aussergewöhnlich grosse Chancen, in den kommenden Wochen und Monaten überdurchschnittlich stark aufzuwerten und andere Goldaktien outzuperformen. 

Technische Perspektive


Link zum aktualisierten Chart von Ximen Mining Corp. an der Heimatbörse TSX-Venture, Kanada (15 min. verzögert): http://schrts.co/nVvegNqV

Unternehmensdetails


Ximen Mining Corp.
888 Dunsmuir Street – Suite 888
Vancouver, BC, Canada V6C 3K4
Telefon: +1 604 488 3900 
Email: office@ximenminingcorp.com 
www.ximenminingcorp.com

Aktien im Markt: 49.828.102


Chart

Kanada Symbol (TSX.V): XIM
Aktueller Kurs: $0,445 CAD (19.02.2020)
Marktkapitalisierung: $22 Mio. CAD


Chart

Deutschland Kürzel / WKN (Tradegate): 1XMA / A2JBKL
Aktueller Kurs: €0,312 EUR (19.02.2020)
Marktkapitalisierung: €16 Mio. EUR

Report-Übersicht

Report #19: “Ximen Mining zementiert neuen Aufwärtstrend als angehender Goldproduzent“ 

Report #18: “Institutioneller Paukenschlag:Die Laurentian Bank wird strategischer Finanz- und M&A-Berater von Ximen Mining“ 

Report #17: “Mehr als 100 m lange Vererzung entdeckt, Dimensionen noch nicht absehbar, Bohrung läuft weiter“ 

Report #16: “Die Tiefenbohrung hat begonnen und die Stargate-Enthüllung steht bevor: Ein riesiges Gold-System?“ 

Report #15: “Erster Goldbarren noch in diesem Jahr: Untergrundstollenbau startet in Kürze“ 

Report #14: “Alle Augen sind auf Gold Drop und Stargate II gerichtet: Tiefenbohrung zur Entdeckung einer riesigen Lagerstätte mit mehreren Millionen Unzen Gold“ 

Report #13: “Ximen prescht mit geballter Finanzkraft zum Goldproduzenten: Minenplan erstmals enthüllt"

Report #12: “Ximen befreit die Kenville Goldmine von Royalty-Belastung, um Minenbetrieb noch attraktiver zu machen"

Report #11: “Das Schöne an hochgradigem Gold (und Silber!): Ximen macht ernst und expandiert Arbeiten auf mehreren Projekten gleichzeitig"

Report #10: “Ximen Mining: Der Erfolgsweg ist nun geebnet"

Report #9: “Ximen auf dem Weg in die Geschichtsbücher dank geplanter Übernahme der Kenville Goldmine"

Report #8: “Mehrere Industrieanfragen veranlassen Ximen zur Neuanalyse von aussergewöhnlich hochgradigen Tellur-Bohrkernen"

Report #7: “Ximen nimmt den Minenexperten Dr. Ball unter Vertrag“ 

Report #6: “Lage, Lage, Lage: Ximen Mining hat den Schlüssel zum Erfolg“ 

Report #5: “Bohrloch mit 541 g⁄t Gold: Hauptader der gesamten Region gefunden?“ 

Report #4: “Rekordverdächtige Bohrergebnisse mit 232 g⁄t Gold und 2 kg⁄t Silber über 3,13 m im Süden von British Columbia“ 

Report #3: “Goldene Zeiten für Ximen Mining: Starke Bohrergebnisse und steigende Edelmetallpreise beflügeln die Aktie“ 

Report #2: “Ximen Mining enthüllt erstaunliche Bohrkern-Details kurz vor Eintreffen der Laborergebnisse“ 

Report #1: “Ximen Mining: Auf der Jagd nach mehreren Millionen Unzen Gold in British Columbia“

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com 

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von Aktienkursanstiegen bei Ximen Mining Corp. profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor Wertpapiere von Ximen Mining Corp., Golden Dawn Minerals Inc. und Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren. Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von Reports und Unternehmensnachrichten.

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 58
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Ximen Mining Corp.
Kanada Symbol: XIM
Deutschland Symbol / WKN: 1XMA / A2JBKL
Aktien im Markt: 49.828.102
Telefon: +1 604 488 3900
Email: office@ximenminingcorp.com
Web: www.ximenminingcorp.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch