LANGUAGE

27. November 2017 – Saville Resources Inc. (TSXv: SRE, FWB: S0J) („Saville“ oder das „Unternehmen“) möchte über die aktuellen Entwicklungen im Unternehmen berichten. 

Konzessions-Optionsvereinbarung 

Das Unternehmen freut sich, bekannt zu geben, dass es - vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange - mit Zimut Capital Corp. („Zimtu“) eine Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher Rechte und Anteile am Konzessionsgebiet Covette in der Region James Bay in Quebec unterzeichnet hat. 

Das Konzessionsgebiet Covette befindet sich ungefähr 190 km östlich von Raddison, 10 km nördlich der Trans-Taiga-Allwetterstraße und direkt neben der LG-3-Übertragungsleitung. Das Konzessionsgebiet besteht aus 65 nebeneinanderliegenden Schürfrechten mit einer Grundfläche von etwa 3.370 ha (~34 km2). Einen Lageplan für das Konzessionsgebiet erhalten Sie hier:http://savilleres.com/Covette-Property-Map-1.pdf

Ende 2016 absolvierte Geotech Ltd. aus Aurora (Ontario) eine VTEM-Messung (Versatile Time DomainElectromagnetic) auf 1.402 Streckenkilometern über dem Konzessionsgebiet Covette. Dabei wurdenmehrere vorrangige elektromagnetische (EM) leitfähige Strukturen in Verbindung mit ausgeprägten Anomalien mit hoher magnetischer Feldstärke sowie eine ausgedehnte und große elektromagnetische Anomalie mit hoher magnetischer Feldstärke identifiziert. Diese Bereiche gelten als aussichtsreich für Basismetall- und Edelmetallziele. 

Geologisch betrachtet, ist die Region von einem Grünsteingürtel unterlagert, der aus verschiedenenmafischen bis ultramafischen Gesteinseinheiten mit Potenzial für Basis- und Edelmetalle (Ni-Cu-Co-PGE-Au-Ag) sowie in Pegmatit gebettete seltene Metalle (Li-Ta) besteht. Auch Komatiite wurden in der Region beschrieben. Diese Gesteinstypen beherbergen an anderen Orten rund um den Globus bekanntermaßen bedeutende Ni-Cu-Massivsulfidlagerstätten und unterstreichen das Potenzial der Region weiter. 

In der Vergangenheit wurden im Konzessionsgebiet nur eingeschränkte Explorationen durchgeführt, die sich in erster Linie auf Schürfungen und Probenahmen konzentrierten. Das Gebiet weist nur minimale Ausbisse auf. In der Vergangenheit lieferten die Probenahmen im Pegmatit-/Amphibolitvorkommen Clothilde 4,7 % Mo, 0,73 % Bi, 0,09 % Pb und 6,0 g/t Ag. ZweiStichproben ergaben außerdem 1,2g/t Ag bzw. 0,18 % Cu. 

Im dritten Quartal 2017 wurde ein bodengestütztes Schürfprogramm absolviert und das Unternehmen wartet auf die Ergebnisse aus den Zielgebieten, die bei der VTEM-Messung 2016 identifiziert wurden. Darüber hinaus wurden alle Pegmatitvorkommen erprobt, da diese Gesteinstypen eine Mineralisierung mit seltenen Metallen wie Lithium begünstigen. 

Vertragsbedingungen 

Im Gegenzug für sämtliche Rechte, Besitzansprüche und Anteile am Konzessionsgebiet Covette, das aus 65 Mineralschürfrechten besteht, wird Saville einen Barbetrag in Höhe von 350.000 $ an den Verkäufer zahlen. 

Veröffentlichung gemäß NI 43-101 

Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., von Dahrouge Geological Consulting Ltd. hat die Erstellung der technischen Informationen in dieser Pressemeldung in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 überwacht. 

Nicht vermittelte Privatplatzierung 

Das Unternehmen wird eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 4.500.000 Einheiten („Einheiten“) des Unternehmens zu einem Preis von 0,06 $ pro Einheit (nach der Konsolidierung) durchführen, um damit einen Bruttoerlös von 270.000 $ zu erzielen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie aus dem Bestand des Unternehmens und einem übertragbaren Stammaktienkaufwarrant. Jeder Warrant kann innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach Abschluss ausgeübt und zu einem Preis von 0,10 $ gegen eine Stammaktie eingelöst werden. 

Der Erlös aus der Privatplatzierung wird für die laufende Exploration, Projektbewertung und -akquise sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet. Auf einen Teil des Angebots könnten im Einklang mit den Statuten und Richtlinien der TSX Venture Exchange Vermittlungsprovisionen fällig werden. Sämtliche im Rahmen dieses Angebots begebenen Wertpapiere sind an eine Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Abschluss gebunden. 

Schuldentilgung 

Im Juni 2017 unterzeichnete Saville mit einem Gläubiger des Unternehmens eine Vergleichsvereinbarung (die „Vereinbarung“), welcher zufolge Saville den diesem Gläubiger geschuldeten Betrag vollständig durch die Ausgabe von Einheiten des Unternehmens zu einem vereinbarten Preis von 0,06 $ pro Einheit tilgen wird. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie aus dem Bestand des Unternehmens und einem Stammaktienkaufwarrant. Jeder Warrant berechtigt dessen Inhaber, innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren eine weitere Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,06 $ zu erwerben. 

Gemäß der Vereinbarung wird ein Schuldenbetrag von 219.000 $ durch die Ausgabe von insgesamt 3.650.000 Einheiten an den Gläubiger getilgt. Dies entspricht im Anschluss an den Vollzug der Vereinbarung 18,7 % der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Saville. Die im Zuge der Vereinbarung zugeteilten Stammaktien und Aktienkaufwarrants werden einer gesetzlich vorgeschriebenen Haltedauer von vier Monaten und einem Tag unterliegen. 

Unternehmensangelegenheiten

Das Unternehmen freut sich die Ernennung von Herrn Michael Hodge zum Director, President und Chief Executive Officer des Unternehmens bekannt zu geben. Herr Hodge begann seine Karriere in der Exploration während des ursprünglichen Absteckungsprogramms für das Tantal- und Niobprojekt Blue River von Commerce Resources Corp. im Jahr 1999. Seither war Herr Hodge an mehr als 25 Explorationsprojekten in ganz Nordamerika beteiligt. Im Feld war er zuletzt als Betriebsleiter eines Steinbruchs auf Vancouver Island tätig. Erfahrung im Marketingbereich sammelte Herr Hodge in den letzten zehn Jahren durch seine Teilnahme an Rohstoffveranstaltungen rund um den Globus. Zuletzt war er auch erfolgreich an der Kapitalaufnahme für eine Anzahl der Portfoliogesellschaften von ZimtuCapital Corp. beteiligt. Darüber hinaus gewinnt er laufend weitere Erfahrungen im Unternehmen und im Feld hinzu. 

Das Unternehmen freut sich, außerdem die Ernennung von Frau Jody Bellefleur als Chief Financial Officer des Unternehmens zu vermelden. Frau Bellefleur ist ein Chartered Professional Accountant(CPA) und Certified General Account (CGA) mit mehr als 20 Jahren Erfahrung als Wirtschaftsprüferin. Seit 2008 konzentriert sich Frau Bellefleur ausschließlich auf die Erbringung von Dienstleistungen für börsennotierte und private Unternehmen im Junior-Bergbausektor. 

Das Unternehmen gibt ebenfalls den Rücktritt von Herrn Zhi Gang Ding als ein Director des Unternehmens bekannt. Das Unternehmen möchte Herrn Ding für seinen Einsatz als Director danken. 

FÜR DAS BOARD 

SAVILLE RESOURCES LTD. 

Charn Deol

Charn Deol, Director 

SAVILLE RESOURCES INC.

Suite 1450 – 789 West Pender Street
Vancouver, B.C.
V6C 1H2
Tel: 604-598-9804
Fax: 604-681-8240 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchangeals „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für dieAngemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie weiteren Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert wurden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung umfassen zum Beispiel - ohne Einschränkung - Aussagen hinsichtlich des Erwerbs des Konzessionsgebiets,jeglicher Bezugnahmen auf zukünftige Arbeitsverpflichtungen und der geplanten Privatplatzierung. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert wurden. Risiken, die das Eintreten dieser Prognosen beeinflussen oder verhindern könnten, beinhalten, dass die TSXV dem Erwerb zu den vereinbarten Konditionen möglicherweise nicht zustimmt; dass die Gläubiger die Schuldentilgungen möglicherweise nicht abschließen; dass wirmöglicherweise nicht ausreichend Kapital aufbringen, um unsere Pläne umzusetzen, wodurch sich die Kosten für den Abbau und die Verarbeitung ändern würden; erhöhte Investitionskosten; den Zeitplan und den Inhalt zukünftiger Arbeitsprogramme; geologische Interpretationen auf Grundlage des aktuellen Datenmaterials, die sich angesichts detaillierterer Informationen ändern könnten; potenzielle Verarbeitungsmethoden und angenommene Mineralgewinnungsraten anhand eingeschränkter Testarbeiten und anhand des Vergleichs mit mutmaßlich analogen Lagerstätten, die sich infolge weiterer Testarbeiten als nicht vergleichbar herausstellen; die Verfügbarkeit von Arbeitskräften, Equipment und Märkten für die hergestellten Produkte; und dass die Minerale in unserem Konzessionsgebiet trotz der aktuell erwarteten Tragfähigkeit des Projekts nicht wirtschaftlich abgebaut werden können oder dass die erforderlichen Genehmigungen für die Errichtung und den Betrieb der angedachten Mine nicht erteilt werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche Informationen zu aktualisieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/saville-resources-inc-berichtet-ueber-konzessionserwerb-privatplatzierung-und-aktuelle-entwicklungen-im-unternehmen_41582.html?isin=CA80517N2068

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 1
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Saville Resources Inc.
Kanada Symbol: SRE
Deutschland Symbol / WKN: S0J / A2DY3Z
Aktien im Markt: 19.466.714
Telefon: +1 604 681 1568
Email: mhodge@savilleres.com
Web: www.savilleres.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch